Ueli Meyes

 

Reise Inspirationen

Seit meiner ersten langen Reise, 1974 als 21-Jähriger Hippie, von Zürich auf dem Landweg nach Indien und Nepal, bin ich vom Reisen, von fremden Kulturen und Ländern fasziniert. Solange meine geistige und körperliche Gesundheit es zulassen, will ich Reisen unternehmen, mal abenteuerliche, mal ruhige.
Wenn dann mein Körper nicht mehr mitmachen kann, werde ich von den Erinnerungen an die vielen erlebten Reisen leben und von den nicht erreichten Destinationen träumen, bis der Zugang zu meinem Langzeitgedächtnis nicht mehr funktioniert ...

 

Reisevorhaben 2023, was wohl daraus wird ...???

Siam Januar, Familien-Treffen & Töfftour Thailand: Im Land des Lächelns

An weiteren Ideen & Träumen mangelt es mir nicht:

• Äthiopien
• Amazonas/Brasilien
• Andalusien/Spanien
• Borneo/Indonesien & Borneo/Malaysia
• Gibraltar
• Grönland
• Hawaii/USA
• Indian Summer/Kanada
• Indonesien
• Irland
• Island
• Japan
• Kanalinseln
• Kamtschatka/Russland
• Nordinsel Neuseeland
• Osterinsel/Chile
• Papua-Neuguinea
• Saudi-Arabien
• Spitzbergen
• Sri Lanka
• Taiwan
• Vancouver Island/Kanada

Schiffsreisen Kreuzfahrt
• Antarktis
• Arktischer Ozean/Nordpolarmeer
• Hurtigruten
• Mississippi/USA
• Südsee

Töfftouren Motorrad
• Alaska/USA & Yukon/Kanada
• Pamir Highway/Kirgistan & Tadschikistan
• Nordkap/Norwegen
• Spiti-Tal/Indien
• Sri Lanka

Nach oben

Zurück