Baltikum & Finnland

Iran

Kirgistan & Tadschikistan

Kroatien & Bosnien-Herzegowina

Ladakh/Indien

Schweiz - 150 Pässe

Kirgistan KirgistanKirgistan &

Tadschikistan Tadschikistan Tadschikistan

Pamir Highway, 30. Mai - 14. Juni 2020

Der Pamir Highway verbindet über eine Entfernung von 1252 Kilometer die kirgisische Stadt Osch mit dem in der tadschikischen Region Berg-Badachschan gelegenen Khorog, resp. Duschanbe, der Hauptstadt Tatschikistans.

Pamir Highway

 

Inspiration - Motivation

Never ending story: Leider bin ich erst 2018 (Ladakh/Indien) auf den Geschmack von verrückten Motorradreisen gekommen. Bei meinen bisherigen beiden Nicht-08/15-Motorradttouren traf ich auf andere verrückte Motorradfahrer, die mir von ihren bisherigen verrückten Motorradabenteuern erzählten und mich so gluschtig machten auf weitere verrückte Motorradtrips ... So war es auf der Iran-Cruise Holger, seines Zeichens Dr. med. der Unfallchirurgie. Zusammen mit seiner Frau Stefanie haben die beiden schon einige organisierte Motorradtouren gemacht. Mehrere in Afrika aber auch in Kirgistan, letztere organisiert von MuzToo Motorbike Travel Company, einem Motorradreiseunternehmen aus der Schweiz.

Klar war ich neugierig, weshalb ich zu Hause die angegebene Webseite besucht habe. Die Auswahl der angebotenen Reisen durch Afrika, Asien und Zentralasien ist riesig. Da für mich exotische Touren mit meiner 380 Kg schweren VN 2000 nicht in Frage kommen, fokussierte sich mein Interesse relativ rasch auf die Motorradtour Pamir Highway Tadschikistan - über das Pamir-Gebirge und durch das Wakhan-Tal. Tadschikistan ist zudem das einzige der fünf Länder Zentralasiens, welche ich noch nicht bereist habe: Kasachstan (2008), Kirgisistan (2015), Turkmenistan (2008) und Usbekistan (2008).

MuzToo MuzToo AG, Walhallastrasse 22, 9320 Arbon, +41 (0)71 440 11 72, office@muztoo.ch, www.muztoo.ch

Und so sieht die Route der von MuzToo organisierten "Pamir-Highway-Tour", im Gegenuhrzeigersinn ab Osch, aus:

Tadschikistan

 

Vorbereitung

Der Schwierigkeitsgrad der Tour wird mit S2 bis S3 angegeben. "S2: Unbefestigte Strassen. Leichte Schotterwege ohne starkes Gefälle, auch für Enduro-Anfänger machbar. S3: Vielseitiges Gelände, steile Auf- und Abfahrten, Flussdurchquerungen. Teilweise Geröll und Verengungen. Sicheres Fahrkönnen erforderlich. Vorgängiges Absolvieren eines Enduro Kurses wird dringend empfohlen."

Bevor ich mich für oder gegen die Reise entscheide, will ich ein Offroad Training absolvieren. Bei MuzToo lasse ich mir deshalb unverbindlich einen Platz für die Juni-Tour 20 reservieren und absolviere am 30. August 2019 in Niederbipp einen Moto Cross/Enduro Kurs.

Offroad Kurs Niederbipp Offroad Kurs Niederbipp

Briefing und vorstellen der Instruktoren durch Dany Wirz.

Offroad Kurs Niederbipp

Die Ausrüstung ist gefasst, die KTM auch - es kann losgehen.

Offroad Kurs Niederbipp Offroad Kurs Niederbipp

Wir sollen das Gefühl für die richtige und falsche Position beim Aufwärts- und Abwärtsfahren erspüren.

Offroad Kurs NiederbippNachdem uns Instruktor Dänu zeigt, wie man eine Steilwand hoch- und die Kurve durchfährt - oder eben auch nicht - ist die Motivation zum Nachmachen vorerst gedämpft; nicht nur bei mir, bis auf zwei, auch bei den anderen Teilnehmern. Nach zweimaligem Absolvieren des Rundkurses ohne die steile Auffahrt, schalte ich beim dritten Mal spontan in den zweiten Gang, atme tief durch und gebe Gas ... und schaffe es. Nach dem erfolgreichen Versuch fahre ich die Auffahrt und die Steilwandkurve noch einige Male, alle sturzfrei.

Nach diesem interessanten und erfolgreichen Tag entscheide ich mich zur Teilnahme an der Tadschikistan-Tour und melde mich definitiv für 2020 an.

 

Zu den weiteren Vorbereitungen gehören neben dem Stöbern in einem Reiseführer und dem Einholen des für Tadschikistan notwendigen Visums - kann ich via MuzToo machen - auch eine Konsultation bei meinem Hausarzt inkl. allfälliger Auffrischung von Impfungen. Wie bereits 2015 in Tibet und 2018 in Ladakh, werde ich während der Reise, vor allem für die Pamir-Hochebene mit dem 4655 MüM hohen Ak-Baital-Pass, prophylaktisch ein Medikament gegen Höhenkrankheit einnehmen.

Tadschikistan TadschikistanTadschikistan

 

Verwirklichung

Am 24. April 2020 erhalte ich von MuzToo leider folgende e-Mail:
CoronaLieber Ueli. Sicher wartest Du bereits auf neue Informationen von MuzToo. Es fällt uns nicht leicht Dir heute mitzuteilen, dass wir aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation die von Dir gebuchte Pamir Tour vom 31.5. - 13.6.2020 absagen müssen. Es sind zu viele ungewisse Faktoren, die eine sichere Durchführung der Tour in Frage stellen. Im heutigen Zeitpunkt kann niemand vorhersagen, wie lange die Einreiserestriktionen und Quarantänevorschriften in Kirgistan und Tadschikistan noch andauern und wann bzw. ob überhaupt die Flüge nach Osch wieder aufgenommen werden.

 

Nach oben

Zurück